News

ns.publish: Produkt News vom Marktführer

Wien, am 25. Oktober 2017

Mensalia-Kunde unter den Top 3 der besten Geschäftsberichte Österreichs.


Mit großem Interesse hat sich die Community der Finanzkommunikation auch dieses Jahr die Frage gestellt: Wer macht die besten Geschäftsberichte des Landes? Gleich vorweg: Die bisherigen Platzhirsche bleiben – mit leichten Abweichungen – auch die neuen Platzhirsche.

Allen Zweiflern, ob denn derartige Wettbewerbe noch zeitgemäß seien, zum Trotz, scheint die Lust, „geranked“ zu werden, ungebrochen. Zum 28. Mal veröffentlichte die Zeitschrift trend ihren Austrian Financial Communications Award, die jährliche Bewertung der Finanzmarktkommunikation österreichischer Unternehmen.

Das Bewertungsmodell hierzu entwickelte der deutsche Professor Henning Zülch von der Leipzig Graduate School of Management. Neu im Gegensatz zu den Vorjahren: Nicht nur die Geschäfts- und Halbjahresberichte, sondern auch die Performance der Unternehmen auf dem Kapitalmarkt und im Bereich Investor Relations wurden diesmal einer strengen Prüfung unterzogen.

Besonders erfreulich: Gleich vier Berichte aus dem Hause Mensalia erhielten eine Auszeichnung und traten damit den Beweis an, dass wir gewohnt hohe Qualität liefern.

Die BUWOG wurde unter den Gesamtsiegern mit dem dritten Platz ausgezeichnet, in der Kategorie Investor Relations holte sich das Immobilienunternehmen sogar die Goldmedaille. Außerdem ganz vorne im Spitzenfeld dabei: Telekom Austria, Vienna Insurance Group und IMMOFINANZ.

Wir gratulieren sehr herzlich und freuen uns mit unseren Kunden über diese gemeinsamen Erfolge.

Quelle und Bildrechte: trend Wirtschaftsmagazin