News

ARC goes Austria – Mensalia zeigt die weltweit besten Geschäftsberichte

Wien, am 04. September 2017
Reni L. Witt, Gründerin und Präsidentin des ARC Awards, New York lud gemeinsam mit Mensalia im Spätsommer zum Event der Sonderklasse: Man präsentierte die ARC Grand-Award-Nominees für die „Oscars“ der weltbesten Geschäftsberichte 2016.
                                 
Das Event wurde im Rahmen der Plattform Best Practice Reporting Austria ins Leben gerufen und fand bereits zum zweiten Mal statt. Die interessierten Besucher hatten die Möglichkeit, die besten Berichte aus mehr als 40 Unternehmen weltweit – börse- und nicht börsenotiert – durchzuschmökern, sich mit Partnern der KPMG fachlich auszutauschen und über aktuelle Trends des Corporate Reportings zu informieren.
 
Nicht zuletzt Dr. Günther Hirschböck, seines Zeichens Partner der KPMG, ließ aufhorchen: in seiner Keynote plädierte er für einen Paradigmenwechsel in der Gestaltung des Konzernanhangs. Es sei nicht den Wirtschaftsprüfern geschuldet, dass der hintere Teil von Geschäftsberichten zu den unliebsamen gehöre, im Gegenteil, auch unter den Prüfern wünsche man sich bessere Lesbarkeit und ein attraktiveres Design als die derzeitigen Grautöne, in denen die Notes landesweit üblicherweise gehalten sind.
 
Die Message wurde gehört, es bleibt abzuwarten, welches Unternehmen den Mut hat, Farbe ins Spiel zu bringen und damit vielleicht Vorreiter im österreichweiten Berichtswesen wird. Mensalia unterstützt gerne dabei.
Copyright Bildmaterial: GEWINN
: