ns.publish

Die intelligente Lösung für die optimierte Realisierung von Finanzpublikationen - print, online, mobile.

Mit eigenentwickelten Modulen geht ns.publish weit über die Möglichkeit marktüblicher Redationssysteme hinaus.
Das Herstellen von Geschäftsberichten wird effizient, nachvollziehbar, sicher und multichannelfähig.

07 IT-Kompetenz und IT Security

  • Ist die IT­-Infrastruktur in puncto Datensicher­ heit und Datenschutz auf das Hosting börsenkotierter Unternehmen ausgerichtet?
  • Sind der Betrieb, der Support, die Wartung und die Weiterentwicklung des Publishing­systems garantiert?
  • Gibt es eine Releaseplanung der Tools und geplante Wartungsfenster?

06 Übersetzungsmanagement

  • Ist ein durchgängiger Übersetzungsprozess möglich?
  • Existiert ein automatisierter Prozess?
  • Ist der Einsatz von Translate Memory Systemen gewährleistet?
  • Wie läuft die Handhabung mit den Nach­ übersetzungen?

05 Tablet-Anwendungen

  • Können die im Publishingsystem erstellten Inhalte innert kürzester Frist und bei­ nahe zeitgleich wie das Gut­-zum­-Druck für eine Tablet­-Anwendung aufbereitet werden?
  • Kann die Tablet­-Anwendung einfach um multimediale, kanalgerechte Inhalte angereichert werden?

08 Tablet-Anwendungen

  • Können die im Publishingsystem erstellten Inhalte innert kürzester Frist und bei­ nahe zeitgleich wie das Gut­-zum­-Druck für eine Tablet­-Anwendung aufbereitet werden?
  • Kann die Tablet­-Anwendung einfach um multimediale, kanalgerechte Inhalte angereichert werden?

04 Effizientes Arbeiten

  • Erlaubt das Redaktionssystem eine flexible Bearbeitung des Layouts (zum Beispiel durch die Agentur) auch während des Erstel­lungsprozesses oder handelt es sich um starre Templates?
  • Steht Ihnen ein einfach zu bedienen­der Texteditor mit Text­ und dynamischer Layoutvorschau zur Verfügung?
  • Werden Änderungen dokumentiert und sind diese transparent nachzuvollziehen?
  • Können jederzeit PDFs oder RTFs der gesamten Publikation exportiert werden?

02 Finanzschnittstelle

  • Können Ihre Finanzzahlen automatisiert und ohne jeglichen manuellen Eingriff druckfertig in das Layout für alle Sprachen übertragen werden?
  • Können Sie ohne Hilfe des Anbieters Tabellen jederzeit ändern (Zeilen, Spalten), verschieben oder neu anlegen?
  • Können Sie die Kennzahlen im Text verlinken und automatisch à jour bringen?
  • Verfügt die Finanzschnittstelle Ihres Anbieters über einen Audit Trail, der alle Änderungen transparent nachweist?

03 Online-Geschäftsbericht

  • Können die im Publishingsystem erstellten Inhalte innert kürzester Frist und bei­ nahe zeitgleich wie das Gut­-zum­-Druck für einen Online­Geschäftsbericht in HTML aufbereitet werden?
  • Kann der Online­Geschäftsbericht Inhalte anders als das gedruckte PDF strukturieren?
  • Funktioniert die automatische Textüber­nahme dennoch?
  • Lassen sich multimediale Inhalte wie beispielsweise Videos integrieren?
  • Können die Tabelleninhalte zu Analyse­ zwecken ohne Aufwand aus HTML in Excel kopiert werden?

01 Publishingsystem

  • Verfügt der Anbieter über fundiertes Know­how im Bereich der Finanzpublika­tionen?
  • Kann der Anbieter eine hohe Anzahl Kundensysteme im Einsatz nachweisen?
  • Ist im Bereich der Redaktionssysteme Experten – beziehungsweise Integratoren­ Know­-how vorhanden und/oder ist der Anbie­ter auf Support durch Dritte angewiesen?
  • Ist der Anbieter unabhängig organisiert und bestehen keine Pflichten, weitere Dienst­ leistungen bei nahestehenden Unternehmen zu beziehen?
  • Weist der Anbieter ein erprobtes Vorgehen auf, wenn es um die Einführung eines Publishingsystems geht (Prozessanalyse, Implementation, Schulung)?
  • Verfügt Ihr Anbieter über selbst entwickelte Module, die Ihnen einen Mehrwert bieten, indem sie manuelle Schnittstellen eliminieren beziehungsweise elegant überbrücken?
  • Unterhält Ihr Anbieter Technologie­ und Entwicklungspartnerschaften, die dazu bei­ tragen, den Funktionsumfang des Pub­ lishingsystems zu erweitern?

01 Publishingsystem

  • Verfügt der Anbieter über fundiertes Know­how im Bereich der Finanzpublika­tionen?
  • Kann der Anbieter eine hohe Anzahl Kundensysteme im Einsatz nachweisen?
  • Ist im Bereich der Redaktionssysteme Experten – beziehungsweise Integratoren­ Know­-how vorhanden und/oder ist der Anbie­ter auf Support durch Dritte angewiesen?
  • Ist der Anbieter unabhängig organisiert und bestehen keine Pflichten, weitere Dienst­ leistungen bei nahestehenden Unternehmen zu beziehen?
  • Weist der Anbieter ein erprobtes Vorgehen auf, wenn es um die Einführung eines Publishingsystems geht (Prozessanalyse, Implementation, Schulung)?
  • Verfügt Ihr Anbieter über selbst entwickelte Module, die Ihnen einen Mehrwert bieten, indem sie manuelle Schnittstellen eliminieren beziehungsweise elegant überbrücken?
  • Unterhält Ihr Anbieter Technologie­ und Entwicklungspartnerschaften, die dazu bei­ tragen, den Funktionsumfang des Pub­ lishingsystems zu erweitern?

02 Finanzschnittstelle

  • Können Ihre Finanzzahlen automatisiert und ohne jeglichen manuellen Eingriff druckfertig in das Layout für alle Sprachen übertragen werden?
  • Können Sie ohne Hilfe des Anbieters Tabellen jederzeit ändern (Zeilen, Spalten), verschieben oder neu anlegen?
  • Können Sie die Kennzahlen im Text verlinken und automatisch à jour bringen?
  • Verfügt die Finanzschnittstelle Ihres Anbieters über einen Audit Trail, der alle Änderungen transparent nachweist?

03 Online-Geschäftsbericht

  • Können die im Publishingsystem erstellten Inhalte innert kürzester Frist und bei­ nahe zeitgleich wie das Gut­-zum­-Druck für einen Online­Geschäftsbericht in HTML aufbereitet werden?
  • Kann der Online­Geschäftsbericht Inhalte anders als das gedruckte PDF strukturieren?
  • Funktioniert die automatische Textüber­nahme dennoch?
  • Lassen sich multimediale Inhalte wie beispielsweise Videos integrieren?
  • Können die Tabelleninhalte zu Analyse­ zwecken ohne Aufwand aus HTML in Excel kopiert werden?

04 Effizientes Arbeiten

  • Erlaubt das Redaktionssystem eine flexible Bearbeitung des Layouts (zum Beispiel durch die Agentur) auch während des Erstel­lungsprozesses oder handelt es sich um starre Templates?
  • Steht Ihnen ein einfach zu bedienen­der Texteditor mit Text­ und dynamischer Layoutvorschau zur Verfügung?
  • Werden Änderungen dokumentiert und sind diese transparent nachzuvollziehen?
  • Können jederzeit PDFs oder RTFs der gesamten Publikation exportiert werden?

05 Tablet-Anwendungen

  • Können die im Publishingsystem erstellten Inhalte innert kürzester Frist und bei­ nahe zeitgleich wie das Gut­-zum­-Druck für eine Tablet­-Anwendung aufbereitet werden?
  • Kann die Tablet­-Anwendung einfach um multimediale, kanalgerechte Inhalte angereichert werden?

06 Übersetzungsmanagement

  • Ist ein durchgängiger Übersetzungsprozess möglich?
  • Existiert ein automatisierter Prozess?
  • Ist der Einsatz von Translate Memory Systemen gewährleistet?
  • Wie läuft die Handhabung mit den Nach­ übersetzungen?

07 IT-Kompetenz und IT Security

  • Ist die IT­-Infrastruktur in puncto Datensicher­ heit und Datenschutz auf das Hosting börsenkotierter Unternehmen ausgerichtet?
  • Sind der Betrieb, der Support, die Wartung und die Weiterentwicklung des Publishing­systems garantiert?
  • Gibt es eine Releaseplanung der Tools und geplante Wartungsfenster?