Das Unternehmen

Mensalia. Die Corporate Reporter.

Seit mehr als fünfzehn Jahren sind wir auf Dienstleistungen im Bereich der Finanzmarktkommunikation spezialisiert und zählen als Berater für Unternehmensberichte zu den Qualitätsführern im deutschsprachigen Raum.
 
Mit den Geschäftsbereichen Reporting, Investor Relations, Corporate Content und Strategic Storytelling bieten wir unseren Kunden ein hochwertiges, maßgeschneidertes Rundum-Service in allen Fragen der Wirtschaftskommunikation. Sie wünschen sich stringente, widerspruchsfreie Aussagen, die Ihre ausgewählte Zielgruppe auch tatsächlich erreichen? Suchen Sie Maßnahmen, die im Sinne einer ganzheitlichen und effektiven Kommunikationsstrategie aufeinander abgestimmt sind? Dann sind Sie bei uns richtig.
 

Leitende Berater

 

Christophe Gilet, zweiter geschäftsführender Partner, leitet seit Gründung die gesamte Produktion und widmet sich mit Akribie der Qualitätskontrolle aller Produkte.
Als erfahrener Berater steht er unseren Kunden in allen Fragen des Projektmanagements zur Seite.

Christophe ist ein erfahrener Anwender
und Berater bei der Arbeit mit Redaktionssystemen. Er unterstützt Kunden bei Einkauf, Einführung oder Veränderungen bei allen der derzeit am Markt gängigen Produkte.
 


Dominik Cofalka ist Gründer und geschäftsführender Partner der Mensalia.
In seine Verantwortung fallen die Kreativkonzepte für alle Mensalia Produkte und die Inhaltskonzepte für Public Relations und Corporate Communications. Seine Expertise in „Corporate & Strategic Storytelling“ belegen mehrere hundert Auszeichnungen.

Ziel dabei: die Geschichten hinter den Kennzahlen sichtbar zu machen. Geschäftsmodelle in starken Bildern nachvollziehbar und konzise zu visualisieren. Für die Strategieentwicklung oder für einen Change Prozess in der
Konzernkommunikation steht er dem Top-Management auch als Berater und Sparringpartner zur Verfügung. Dominik blickt auf eine mehr als 25 jährige Berufserfahrung als Journalist, Publizist und Berater zurück.


Josef Baumüller beschäftigt sich seit
rund zehn Jahren mit den Themen Finanzberichterstattung, Rechnungswesen und Controlling. Seine ersten beruflichen Stationen führten ihn in namhafte österr. Unternehmen. Danach verbrachte er mehrere Jahre als Universitätsassistent an der Universität Wien. Zuletzt war er am Controller-Institut in Wien und bei Ernst & Young (EY) engagiert; hier verantwortete er u.a. die Basisanalyse des Austrian Public Reporting Awards (APRA).

Josef ist seit Jahren Fachautor und in der Akademia fest verankert. Lehraufträge hielt er u.a. an der Universität Wien, der FHWien der WKW, der FH des bfi Wien und der FH Burgenland. In der beruflichen Aus- und Weiterbildung ist er weiterhin am Controller-Institut engagiert.


Videos